MENA

Karte-MENA

Die MENA-Region hat mehr zu bieten als gigantische Öl- und Gasvorkommen. Seit Jahren verzeichnen die MENA-Länder eine hohe Wirtschafts- und Bevölkerungsdynamik. Der ,,arabische Frühling'' ändert auch die politischen Koordinaten. Hier erhalten Sie einen Überblick über eine Region im Umbruch.

Der Begriff ,,MENA'' wird häufig von Wirtschaftsexperten für ,,Middle East & North Africa" (Nahost und Nordafrika) verwendet. Der Begriff bezeichnet die Region von Marokko bis zum Iran, eine feste Definition gibt es nicht. Die MENA-Region hat etwa 380 Mio. Einwohner, dies entspricht ca. sechs Prozent der Weltbevölkerung. So unterschiedlich wie die Kulturen in den MENA-Ländern sind, so differenziert sind auch die politischen Rahmenbedingungen, die Wirtschaftsstruktur und die Geschäftsgepflogenheiten innerhalb der Region. Interessierte Unternehmen und Investoren, die ein MENA-Engagement beabsichtigen oder bereits vor Ort sind, erhalten auf den folgenden Seiten für ausgewählte Länder der Region einen Überblick über die Wirtschafts- und Handelsentwicklung.


Karte-Middle-East

INTERNATIONAL

Mittlerer Osten (Middle East)

Die Staaten Oman, Kuwait, Bahrain, Saudi-Arabien, Katar und die Vereinigten Arabischen Emirate haben 1981 den Golf-Kooperationsrat gegründet. Ziel der Organisation ist die Zusammenarbeit in der Außen- und Sicherheitspolitik sowie die Förderung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Beziehungen zwischen den Mitgliedern.
Karte-North-Africa

INTERNATIONAL

Nordafrika (North Africa)

Unter dem Begriff Maghreb versteht man vor allem die drei nordafrikanischen Staaten Tunesien, Algerien und Marokko sowie Libyen und Mauretanien. 1989 gründeten die fünf Staaten die Arabische Maghreb-Union.
Flagge-Israel

INTERNATIONAL

Israel

Israel (Hauptstadt Jerusalem) liegt auf einer Landbrücke zwischen Asien und Afrika am östlichen Rand des Mittelmeeres. Das Land hat rund 7,5 Mio. Einwohner, die als Amtssprache entweder Hebräisch oder Arabisch sprechen, als Geschäftssprache wird Englisch gesprochen.
DOKUMENT-NR. 88290
Mehr zu diesem Thema

Externe Links

Market Access Database

Ansprechpartner

Tel.: 030 31510-241
Fax: 030 31510-168
Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google
↑ Zum Seitenanfang